Amnesty International Hochschulgruppe HHU Düsseldorf

Impressum | Login

Hochschulgruppe HHU Düsseldorf

Informieren

StartseiteMeldungen in deutscher Sprache

Amnesty.de - Pressemeldungen

  • Saudi-Arabien: Fall Khashoggi – Türkei muss UN-Untersuchung fordern
    BERLIN, 18.10.2018 - In einer gemeinsamen Erklärung forderten heute das Komitee zum Schutz von Journalisten (CPJ), Human Rights Watch, Amnesty International und Reporter ohne Grenzen die Türkei dazu auf, sich bei UN-Generalsekretär António Guterres dringend für die Einleitung einer UN-Ermittlung einzusetzen.


  • Russland: Amnesty-Mitarbeiter entführt und misshandelt
    BERLIN, 15.10.2018 – Ein Mitarbeiter von Amnesty International, der Demonstrationen in der nordkaukasischen Region Inguschetien beobachtete, wurde entführt, geschlagen und Scheinhinrichtungen unterzogen. Die Täter gaben an, den russischen Sicherheitskräften anzugehören. Amnesty International hat Beschwerde eingelegt und fordert Aufklärung.


  • USA: Einwanderungspolitik hat verheerende Folgen
    BERLIN, 11.10.2018 - Die US-Regierung verfolgt bewusst eine Einwanderungspolitik, die katastrophale Auswirkungen auf Tausende von Menschen hat, die in den Vereinigten Staaten Schutz suchen. Das zeigt ein heute veröffentlichter Amnesty-Bericht.




Weitere Meldungen unter: https://www.amnesty.de/aktuelles